All posts by k.kauzner-hirsch

Inspiration

Ich verneige mich, vor dem, was in mir ist. Ich weiß, was in mir ist und was mich heilt.

Alle Wesen streben nach Erfüllung. Deshalb fällt es uns so schwer, anzuerkennen, dass in der Natur nichts von Dauer und Beständigkeit ist. Insbesondere, wenn etwas eintritt, was unerwartet oder schmerzhaft erscheint.

In dem Mangala (Schutz-Dach) Mantra Loka Samastah Sukhino Bhavantu wird um Schutz und Fürbitte angerufen, damit sich das Glück, der Frieden und die Harmonie für alle zeigen kann. Und ich sage zeigen kann, weil es immer da ist- nur eben verborgen.

Das kennst Du bestimmt: wenn die Welt sich in größter Not, aufhört zu drehen und Du nur da bist. Es wird still. Vielleicht konntest Du ein Rauschen hören oder Pulsieren. Stille in Dir. Keine Regung. Frieden, auch wenn alles tobt.

In diesem Moment warst Du, oder bist ein Yogi. Wenn Du erfahren kannst, dass aus dem unvermeidbarem Leiden, Buddha nennt es: „Das Leben ist Leiden“, die unerklärliche Stille und Ruhe hervor tritt, bist Du ein Yogi. Nicht weil Du perfekt Asanas turnst. Sondern weil Du an-erkennst, dass in dir ewig und beständig die unerschütterliche Quelle der Stille ruht. Also nur Mut! Wenn etwas geschieht, was Dich umhaut und verletzt, kann das das Tor zum Frieden sein. 

Liebe Grüße Katrin

Hallo!

Wir sind wieder da. Montag, 7.1.2019 9:15 Uhr beginnt alles wieder und geht gewohnte Bahnen.

Wir hoffen, Ihr habt Eure freien Tage und den Jahreswechsel angenehm verbracht. 

Wir freuen uns auf Euch.

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten ohne Blues nur mit Licht! Feiert, esst euch satt, schaut in den Sternenhimmel. Da gibt es viele Antworten, jenseits der Worte.

Liebe Grüsse Katy und Katrin🎄🌖⭐️#buddha #jesus #heiligabend #geburt #liebe #weg #licht #yoga  #einfachmachen #jetzt #beeing #space #raum #stille #nacht #sterne #verbunden #om 

Letzte Woche

In dieser Woche finden alle Kurse regulär statt. Sogar am Sonntag, den 23.12. 18 von 11-12:30 Uhr mit Katrin.

Danach haben wir geschlossen.

Am 31.12.2018 wird Katy die Jahresabschlussmeditation halten. Anmeldung erwünscht. Es gibt noch 7 freie Plätze.

Unsere Tür öffnet wieder nach den Ferien am 7.1.2019 9:15 Uhr.

Yoga am Sonntag mit Katy

Es ist eine Freude, zu sehen, was du in diesem Jahr alles gelernt hast. Und oft sehen nur wir deine Fortschritte. Nicht weil du dir  besondere Mühe gegeben hättet. Oder wir mit der Brechstange an die Gewohnten Muster herangegangen sind. 

Bist besser geworden, weil Du geduldig geblieben bist. Du hast immer wieder geübt. Beharrlich. Und nur so verfeinern sich positive, langfristig belebende Seiten in Dir. 

Viele Steine, viele Möglichkeiten, viele kleine Hindernisse. Aber da ist er: der Buddha in Dir.

Am Sonntag, 02.12.2017 von 11-12.30 Uhr begleitet Katy Deine Morgenpraxis.

Alles erdenklich Gute und bis nächste Woche!

 

Immersion 2018 Part IV

Am Donnerstag, den 22.11.18 beginnt der letzte Teil der Ashtangayoga Immersion mit Janosch Steinhauer. Part IV/IV. Fast ein Jahr haben wir gemeinsam geübt und die Serie erkundet. Im Part IV wird ein längerer Block von 4 Tagen die Praxiserfahrung vertiefen und abrunden.

Der Zeitplan: Do-So 9:00-18:00 Uhr 1,5h Mittagspause

***die regulären Wochenkurse entfallen. Bitte dafür Sonntags kommen und nachholen.***

Es ist möglich tageweise oder stundenweise dabei zu sein. Für Leute, die Mysore machen möchten oder nur an bestimmten Tagen dabei sein können. Hier kannst Du uns gern kontaktieren.

Jede Stunde für 15 Euro. Beispielsweise ein Vormittag 9-12 Uhr Anleitung Pranayama, Meditation, Mysore 45 Euro.

Ihr seid herzlich willkommen! 

 

 

Intention

Eine starke Wallclass-Woche! 🙏
Es braucht nicht viel zum Üben. Eine Wand mit Scheuerleiste, ein Stück Yogamatte und den Bezug zum Boden.
Finde immer wieder zu deine Mitte, schau hin, was machst du? Was fühlst du? Setze anstelle des Willens deine Intention, Absicht. Dann bewahrst du sowohl die Ausrichtung des Körpers als auch den Respekt.
Willenskraft kostet Kraft. Sei dir dessen bewusst. Das geht so eine Weile. Aber nicht lange gut. Dann wirst du loslassen. Und im besten Falle machst du die Erfahrung von Leichtigkeit, Gefühl und Gelöstheit im Raum. Innen wie außen.
Wohlfühlen-be nature!!!!!!
Auch wenn nicht alles 100%ig mit deinem Anspruch überein stimmt. Das ist das Tor zur Freiheit. Jump in🙏.
Danke an alle Schüler,
Katy und Katrin