Wir lieben Yoga. Wir leben Yoga. Deshalb ist es uns ein Bedürfnis, Dich zu unterrichten und dieses uralte Wissen von der Körper-, Atem-, Geist- und Integrationserfahrung an Dich weiterzugeben. Wir haben nicht den Anspruch, unsere eigene Praxis auf Dich zu übertragen. Du hast innerhalb unseres Yogaangebotes die Freiheit, die Intensität der Asanas, den Rhythmus der Flows, die Ruhephasen und die Wege während der Meditation selbst zu gehen und zu variieren.Im Gruppenunterricht gibt es ein festes Stundenkonzept. Dennoch achten wir darauf, daß Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten üben kannst. Dabei unterliegen wir trotz unserer yogischen Prägung keinem übergeordneten Übungsstil.

 

 

Wir sind dafür ausgebildet, für Dich Übungsstunden zu gestalten, die den Anforderungen einer harmonischen Abfolge von Asanas genügen und in passender Dynamik, thematisch bezogen aufgebaut sind.

 

Wir konzipieren für Dich Übungen, die einen Ausgleich schaffen zu den statischen, dynamischen und kraftvollen Sequenzen. Zeit für Regeneration, Atemtechniken und Meditation ist enthalten.

 

Wir helfen Dir zu erkennen, wenn eine Haltung für Dich unpassend ist und nehmen gemeinsam mit Dir unmittelbar Änderungen vor. Dabei lernst Du die Möglichkeiten der Lagerungshilfsmittel kennen.

 

Wir ermöglichen Dir, in ruhiger und entspannter Atmosphäre Yoga zu üben und Dich in positiver Weise weiter zu entwickeln.

Wir freuen uns, wenn Du Dich nach dem Yoga im Alltag immer wieder gern der Energie der Stunde erinnerst! Es wäre großartig, wenn es Dir wie uns gehen würde: Du freust Dich auf die nächste Stunde und die Woche enthält für Dich ein weiteres Highlight.