Yoga am Samstag, 7.3.2015- Mantra singen

Was ist OM?

Das erfährst du, wenn Du es singst und innerlich tönst. Das ist Lösung des Rätsels.

Nur darüber reden, und Dir die Erfahrung präsentieren, ist mir unmöglich.

Und dennoch ein paar Worte dazu:

Mit dem Wort „Mantra“ steigen in mir Bilder von fließendem Wasser und überfließenden Schalen auf. 

Wenn ich sie singe, schaffen sie ein Verbindung zwischen meinem Körper, Atem und meinen Geist. 

Bereits nach wenigen Wiederholungen entspannt sich mein Körper, findet mein Atem einen Rhythmus und meine Gedanken sind nicht mehr die selben. Teilweise denke ich nichts mehr. 

Ich bin dann einfach nur. 

Es geht nicht mehr ums „schön“ singen und besonders „wichtig“ sein. 

Einfach nur der Ton im Raum mit mir und mehr nicht!

Wir singen im Yogaunterricht regelmäßig Mantren zur Einstimmung und zum Ausklang der Stunde. 

Sie erleichtern den Übergang vom Alltag und in den Alltag wieder zurück.

Sie sind nicht nur hervorragende Werkzeuge sondern…auch am Anfang echt schwer. 

Nicht nur, weil du dich überwinden musst, sie zu singen, sondern weil Sanskrit, die Sprache, so ungewohnt und fremd erscheint. 

Ermuntert hat mich immer, dass sobald die erste Hemmschwelle überwunden ist, die Yogis Freude daran haben. Es wird für sie zunehmend selbstverständlicher. Sie gehören dazu, wie das Zähneputzen am Morgen und vor dem Zubettgehen.

Also, wie klingt eigentlich dein OM?

Möchtest du mehr erfahren? Oder dir fehlte bisher die Zeit dafür, dir in Ruhe einen satten Sound zu entlocken? 

Am 7.3.2015, 11-13 Uhr werden wir gemeinsam Mantren studieren. Wir singen die gebräuchlichen Mantren des Yoga Zeitraums zur Einstimmung und für den Abschluss, und lernen ein Mantra zur Meditationseinstimmung, mit seiner verbindender, befriedenden Wirkung. 

Kontakt und Anmeldung:

Bis zum 17.03.2015

Im YOGAZEITRAUM oder per Email unter katrin@yoga-weimar.com

Fon: 03643- 2515448

Preise:

Für Gäste: 20,-Euro

Für Yogaschüler vom Yoga Zeitraum 15,- Euro

Geduldig sein

„Wie mit jedem Heilungsprozess müssen wir geduldig und entschlossen sein. Das wichtigste Werkzeug, das du verwenden kannst, um die Wohltaten, die in Yoga Chikitsa auf dich warten, zu entdecken, ist Geduld. Gewähre deinem Üben Zeit zu reifen und die Früchte werden sich von selbst zeigen.“

David Svenson in der Beschreibung von Yoga Chikitsa.

World Yoga Day

Gemeinsame Asanapraxis, Pranayama und Meditation im Yoga Zeitraum, und um die Welt, im Sinne von Yoga, und für einen guten Zweck.
Die Erlöse dieser Veranstaltung (15 Euro/ Person) werden wir einem lokalen, gemeinnützigen Verein (für Kinder) spenden.

Zeit: 11- 13 Uhr

Preise: 15 Euro/ Person

Anmeldung: gern auch einfach vorbei kommen. Kurzfristig, bis eine Minute vorher ist okay!

Yoga_for_2

„Ich kann mir nicht mehr vorstellen, jemals wieder Yoga allein zu üben!“

Kommentar einer Teilnehmerin während des Partneryoga:

Still üben, ernst in Versenkung, dem Ujjayi lauschen…ist die allgemeine Vorstellung von Yogastimmung. 

Wenn Du zu zweit übst, bist du nicht allein. Die gemeinsame Schnittmenge der beiden ist die Liebe zum Yoga, Lust auf tieferes Verstehen und Experimentierfreude.

Du teilst deinen Platz, deine Aufmerksamkeit und dein Gespür für Koordination, Erfahrung und Wissen von Yoga und gibst es weiter. Gesten, Absprachen, Lachen und Lauschen machen das „Yoga_for_2“ so schön lebendig. 

Das war es heute und schön!…Wir werden das vertiefen und wiederholen, und freuen uns jetzt schon drauf.

Gelassenheit

Meine Freundin sagt, singen sei Yoga.

Ich finde, Worte sind Musik.

Leben, ist mutige Liebe in Licht und Schatten.
 
Nimm Deine ganze Erfahrung und mach was Gutes damit!

 

Partneryoga

Partneryoga ist ein Tanz, sinnliche Erfahrung, Freude am Yoga im Austausch und in Verbindung. 

Im Partneryoga suchen wir die spielerische Annäherung der Gegensätze zunächst auf körperlicher Ebene. Mit dem körperlichen Dialog kommt der Atem natürlich mit ins Spiel und verändert sich, 

Dich und Deinen Partner.

Du brauchst ein wenig Mut und Beobachtungsgabe für Dich und den anderen, um Dich auf das Üben zu zweit einzulassen. Aber dann…

Balance, Vertrauen und Kontakt der beiden Körper in Verbindung, schult die Aufmerksamkeit und lässt die Erfahrung in einer Asana noch tiefer gehen, den Atem zu vertiefen und Dich, selbst besser verstehen.

Du erlernst eine Yogatherapie- Massage und kannst Sie dann Deinen Freunden und Partnern anleiten und dafür sorgen, dass Du eine Massage bekommst, auch wenn Du nicht in einer Yogastunde bist:-).

Kontakt und Anmeldung:

Bis zum 12.02.2015

Im YOGAZEITRAUM oder per Email unter katrin@yoga-weimar.com

Fon: 03643- 2515448

Preise:

Für Gäste: 20,-Euro Für Yogaschüler vom Yoga Zeitraum 15,- Euro

Yoga und die 5 Elemente Ernährung

Einführungs – Workshop Yoga und die 5 Elemente Ernährung

Süsskartoffelsuppe und die Kobra gegen Rückenschmerzen?

Was verbindet die 5 Elemente Ernährungslehre mit Yoga?

HARMONIE
inneres GLEICHGEWICHT
LEBENSFREUDE

Erlebe die bunte Vielfalt des Essens und des Yoga’s in diesem zweistündigen Einführungs – Workshop. Wir, das sind Uta und Katy, freuen uns, mit dir am 23.01.2015 von 17:00 – 19:00 Uhr Yoga in Sinne der 5 Elemente zu praktizieren und bei einem gemeinsamen leckeren Imbiss den Freitag Abend ausklingen zu lassen.

Freu Dich auf ein Yoga Jahr im Sinne der 5 Elemente mit vertiefenden Workshops – ganz dem Motto:

der doppelte Genuss – bunt genießen mit Yoga und der 5 Elemente Ernährung

30 € für Mitglieder Yoga Zeitraum

35 € für Gäste

Gesundes und glückliches Neues Jahr!

Alles Gute im Neuen Jahr für Euch!

Es geht endlich wieder los

Es warten einige Seminare, Veranstaltungen, weitere Kursangebote und immer wieder Impulse auf Euer Yogaleben und bei uns im Yoga Zeitraum.

Die Termine für die Seminare kommen nächste Woche heraus. Unbedingt reinschauen!

Hier ist was tolle zum Schauen für den „Aufwärts Schauenden Hund- Urdva Mukha Svanasana:

Jahresabschlussmeditation

Zum Jahreswechsel findet am 30.12 2014 von 11.00-13.00 Uhr Yoga und Meditation mit Katy statt. 

Die Yogapraxis bereitet Dich auf die anschließende ausgiebige Jahresabschlussmeditation vor.

In einer kleinen Zeremonie werden wir die Geschehnisse der einzelnen vergangenen Monate Review passieren lassen uns von den Dingen aus 2014 symbolisch lösen. 

Stimm Dich gelassen auf das kommende Jahr ein! 

Kontakt und Anmeldung:

Bis zum 29. Dezember 2014.

Einfach zum Kurs im YOGAZEITRAUM oder per Email unter:

katy@yoga-weimar.com

Preise:

120 Minuten

Ohne Kursanbindung: 20,-Euro

Mit bestehender Kursanbindung: 

15,- Euro

Wir wünschen allen einen warmen und offenherzigen Jahreswechsel und freuen uns auf das kommende Yogajahr!

Frohe Weihnachten!

Lasst es ruhig werden und macht das, wonach Euch der Sinn steht.

Vielen Dank für die herzlichen Worte in den letzten Kursstunden und die vielen positiven Rückmeldungen!