Category Archives: Workshop

Immersion 2018 Part I

Shiva und Kondenswasser…. Mysore Class Samstag und Sonntag Morgen

Immersion 2018 Weimar 12.-14.1.2018 begonnen. #part I

Wo ist unten? Was sind meine Füße? Sind Füße Beine und bis wohin gehen die? Der eine Pole heißt Prana der andere Apana. 😀😀Der Endpunkt von Pinocchios Nase ist Drsti. 💡Björn, unser Gerippe, hat entspannte Augenhölen aber keinen weichen Gaumen. 🙏Wir sehen uns im Mai wieder.

Bis dahin hast du ja jetzt einen PLAN. Und kannst Selbstüben machen. 10 Minuten sitzen und atmen. Und wenn du schonmal sitzt, kannst du gleich noch einzwei Sonnengrüße üben. Und wenn du einmal stehst, kannst du mal spüren wo deine Füße sind und einzwei stehende Haltungen üben. Es war wunderbar inspirierend. Anmeldung Part II  #läuft www.yoga-weimar.com #immersion2018 #weimar #ashtangayoga #workshop #practicepracticepractice #janoschsturnstunde #prana #apana #füße #yui #mulabandha fühlt sich #gut an.

Vorbereitung auf Utthita Hasta Padangustasana
wall class Nierenliebe

Pada Hastasana…Wo sind meine Füße? Wo ist der Boden?

Utthita Trikonasana, der Laaaaange Weg hinein.

Virabhadrasana I, wall class mit Ritterschlag.

fußballasana

 

Kraft-Ruhe-Balance-Wochenende

Schenk Dir ein Wochenende voller:
 
Kraft – dank genussvoller Ernährung
Ruhe – dank wunderbarer Natur
Balance – dank liebevoller Yogapraxis.
 
Genieße mit Uta und Katy ein entspanntes, erholsames Wochenende fernab vom Straßenverkehr inmitten dem Naturschutzgebiet Prinzenschneise im Weimarer Umland. An diesem Wochenende wirst Du mit Katy verschiedene alltagstaugliche Bewegungsabfolgen, Atemtechniken und Entspannungsübungen kennenlernen. Diese werden an Deine Bedürfnisse angepasst und sind für jeden einfach umsetzbar. Tauche ein, in die Welt von Aktivität und Entspannung, um Deinen Moment der Ausgeglichenheit und Ruhe zu finden.
Genieße jeden Tag ein leckeres „Lebenskraftbüffet“ – das liefert uns Energie für den ganzen Tag. In Uta’s Ernährungsworkshop wird die Neugier auf eine bewusste und alltagstaugliche Ernährung geweckt. Basierend auf der Fünf-Elemente-Ernährung der Traditionellen Chinesischen Medizin erfährst Du mit Freude und Leichtigkeit wie Du Deine Nahrung einfach bunt genießen kannst.
Mit Anregungen und Tipps aus dem Wochenende kannst Du gestärkt und gelassen in Deinen Alltag zurückkehren.
Preis: 223 € p.P. (all inclusiv)
Wann: 20.10.17 bis 22.10.17
Anmeldung/ Kontak:t DJH Weimar „Am Ettersberg“ s.o.
oder Katy: 0177-3030257

15h Essentials Prana und Apana mit Janosch Steinhauer

Am 30.09.-01.10.2017 freuen wir uns riesig auf Janosch!
 
Wenn Du einfach tiefer eintauchen möchtest, Dein Wissen erweitern willst, eine eigene Yoga Praxis für Dich entwickweln, ein paar Assists bekommen…einfach mit anderen Leuten lernen und „turnen“ durch die Ashtangawelt dann
 
sei herzlich eingeladen :
 
Janoschs Turnstunde Prana & Apana
 
 
Programm
Samstag
9:00 – 12:00 Ashtanga Vinyasa Mysore Intro – Internal Form 12:00 – 13:00 Pranayama
Pause
14:00 – 17:00 Asana Werkstatt – Standhaltungen – Prana und Apana
Sonntag
9:00 – 12:00 Ashtanga Vinyasa Mysore Intro – Internal Form 12:00 – 13:00 Pranayama
Pause
14:00 – 17:00 Asana Werkstatt – sitzende Haltungen und Kidney Twists
 
Inhalt
Ashtanga Vinyasa Mysore Intro – Internal Form
Aufbauend auf der Lenkung des Atems werden in dieser geführten Stunde die Sonnengrüße, Standhaltungen gemeinsam geübt und von dort wird dann in eine Mysore Style Praxis übergeleitet.
Der Fokus liegt hierbei auf der feinen Balance von Prana und Apana, um die Haltungen von innen heraus zu finden – Internal Form.
Standhaltungen – Prana und Apana
In stehenden Haltungen steht man auf den Füßen. Von dort entfaltet sich bereits das Wechselspiel aus Prana und Apana – Aufrichtung und Erdung – was sich dann in der gesamten Haltung nach oben hin manifestiert.
Um die Balance zu erhalten braucht jede Aktion eine Gegenaktion. Dieses subtile Wechselspiel bildet die Grundlage für den Aufbau von Haltungen, aber auch für Hilfestellungen und Modifikationen.
Asana Werkstatt – sitzende Haltungen und Kidney Twists
In sitzenden Haltungen muss man sich umorientieren, um den Füßen wieder eine Rolle zu geben und dadurch über die Aktivierung der Beine eine Verbindung nach innen zu schaffen, die der Haltung Integrität geben kann.
Im Rahmen dieses Workshops schauen wir uns die Grundkonzepte an, die in richtiger Progression neue Horizonte eröffnen können, da im Vinyasa – System jede Haltung aus ihrem Gegenteil heraus entsteht.
Curriculum
Ich wurde durch einen gebrochenen Ellbogen beim Sportklettern Yogaschüler.
Meine persönliche Praxis basiert auf dem Ashtanga Vinyasa Yoga.
Die Inspiration ziehe ich von verschiedenen Lehrern und versuche die Gemeinsamkeiten der unterschiedlichen Perspektiven zu finden.
In der Arbeit mit Übenden ist es mir besonders wichtig, das richtige Maß für jeden einzelnen zu finden. Ich glaube nicht rigide Herangehensweisen, sondern an eine funktionelle Bewegungslehre, die auf der Balance grundlegender Konzepte basiert. Ich teile nichts, was ich nicht selber erlebt habe. In meinem Unterricht begegnen sich Körperarbeit, Atemarbeit und kontemplative Ansätze.
Die Welt ist bunt.
Yoga to the people. www.janoschs-turnstunde.com
 
Preis und Anmeldung
EUR 225/ 110 (regulär/Studis&Azubis)
 
Workshopkonditionen
 Anmeldung über Kontakt auf unserer Website oder telefonisch unter: 0176-62545427.
Dein Platz gilt erst als reserviert, wenn nach Deiner Anmeldung der Workshopbetrag auf unserem Konto eingegangen ist. Du erhälst dann eine Bestätigungsmail und wir halten Dich über alle weiteren organisatorischen Fragen auf dem Laufenden.
Wichtig! Stornierungskonditionen: Bis 4 Wochen vor Workshoptermin volles Rücktrittsrecht.
(20 Euro Bearbeitungsgebühr) Bis 1 Woche vor Termin 50% der gebuchten Leistungen Weniger als 1 Wochen vor Termin 100% der gebuchten Leistungen
Wir freuen uns riesig auf Janosch und en Austausch und das Üben mit Dir! OM und :-)) Katy und Katrin